Flügel

„Der Traum von Fliegen“ ist ein Menschheitstraum. Wie viele Versuche wurden in der Menschheitsgeschichte dazu schon unternommen.

Getragen werden, abheben, gleiten, schweben, aufsteigen, einfliegen, hineinfliegen, den Boden verlassen dürfen …

Aber auch jemanden unter seine Fittiche nehmen, sich jemandes annehmen …

Die Gedanken und Bilder, die bei Ihnen beim Betrachten entstehen, sind das eigentliche Ergebnis meiner Arbeit. Zeitgenössische Kunst hat die Aufgabe, Zeichen zu entwickeln und mit der Hilfe der Reduktion eine Viellesbarkeit zu ermöglichen.

Ihnen allen wünsche ich viel Freude mit diesen Bildern,

Dorothée Aschoff

 

Homepage von Dorothée Aschoff

 

Flügel